fbw4

Verein

Vorstand:

Obmann: Thomas Falch

Obmann Stellvertreterin: Judith Schübl

Schriftführer: Daniel Maurer

Kassier: Christian Schrefel

 

 

FUTURE BASE WEIN/4 Vr-417/2002
2120 Wolkersdorf Hauptstrasse 17
fon02245 83464 fax83464
ZVR Zahl 182177635

Vereinsstatuten im Sinne des Vereinsgesetzes 1951 (Kurzfassung)

§ 1 Name, Sitz und Tätigkeitsbereich

(1) Der Verein führt den Namen ”FUTURE BASE WEIN/4 Verein zur Förderung der zukunftsfähigen Entwicklung des Lebens und des Kulturraums Weinviertel.“
(2) Er hat seinen Sitz in Wolkersdorf im Weinviertel und erstreckt seine Tätigkeit auf
Österreich und Europa.

§ 2 Zweck

Der Verein, dessen Tätigkeit nicht auf Gewinn gerichtet ist, bezweckt die Förderung der zukunftsfähigen Entwicklung des Lebens - und Kultur-Raums Weinviertel, die internationale Zusammenarbeit, Entwicklung des Kulturraums, Umweltschutz und die Förderung der nachhaltigen Entwicklung im Sinne der Agenda 21.

§ 3 Mittel zur Erreichung des Vereinszwecks

(1) Der Vereinszweck soll durch die in den Abs. 2 und 3 angeführten ideellen und materiellen Mittel erreicht werden.

Der Verein erreicht die im §2 angeführten Ziele im wesentlichen durch:
(2) Als ideelle Mittel dienen
a) Durchführung von Kultur- und Umweltveranstaltungen, Workshops, Arbeitsgruppen, Diskussionen, Symposien, Exkursionen, wissenschaftlichen Seminaren etc.
b) Durchführung von allgemeinen Projekten zur Förderung des Vereinszweckes

Weitere Mittel zur Erreichung des Vereinszweckes sind:
a) Herausgabe von Publikationen und Dokumentation in Verbindung mit oben genannten Mitteln
b) Information der Öffentlichkeit über die Medien
c) Mitwirkung an Ausstellungen, Messen und sonstigen Veranstaltungen, die zur Propagierung der Vereinsziele geeignet erscheinen
d) Zusammenarbeit und Erfahrungsaustausch mit Institutionen des In- und Auslandes, die gleichen oder ähnlichen Zielen dienen sowie die Beteiligung an gemeinsamen Vorhaben und der Beitritt zu derartigen Vereinigungen.

(3) Die erforderlichen materiellen Mittel sollen aufgebracht werden durch Mitgliedsbeiträge, Honorare für Expertisen, Kostenersätze für Studien, Forschungsprojekte und allgemeine Projekte, Erträge aus Veranstaltungen und Veröffentlichungen, Spenden sowie durch sonstige Erträge aus der Vereinstätigkeit.